News

07.04.2017 Bayern

Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung: Fallstricke und Fehler vermeiden

Vor einer verhaltensbedingten Kündigung ist in aller Regel eine ordnungsgemäße Abmahnung erforderlich. Liegt diese nicht vor, ist die Kündigung unwirksam.

Kündigung
Bild © Rainer Sturm / pixelio.de

Welche Gründe gibt es für eine verhaltensbedingte Kündigung? Wie sieht eine wirksame Abmahnung aus? In welchen Fällen kann ich ohne vorherige Abmahnung kündigen? Antworten auf diese Fragen gibt unser HBE-Seminar „Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung – ohne Warnschuss geht’s nur selten“ aus der Reihe Praxis der Personalarbeit. Für die Veranstaltungen in München (23. Mai) und Nürnberg (24. Mai) sind noch Anmeldungen möglich.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7