Der HBE Oberfranken

Im HBE-Bezirk Oberfranken sind inhabergeführte, mittelständische Betriebe ebenso organisiert, wie deutschlandweit agierende Großunternehmen. Die Geschäftsstelle befindet sich in Bayreuth, der Stadt der Richard-Wagner-Festspiele. Bayreuth ist auch Sitz der Bezirksregierung von Oberfranken.

Der nördlichste Regierungsbezirk Bayerns ist geprägt von abwechslungsreichen Landschaften wie der fränkischen Schweiz, dem Fichtelgebirge, dem Obermaingebiet sowie dem ehemaligen Herzogtum Coburg, die zunehmend als Tourismusdestinationen angenommen werden. Teile Bambergs sowie das markgräfliche Opernhaus in Bayreuth sind Weltkulturerbe.

Oberfranken hat die zweithöchste Dichte an Arbeitsplätzen im produzierenden Gewerbe in Deutschland. Daneben kennt man Oberfranken als Genussregion Bayerns. Neben rund 200 Brauereien verzeichnet dieser Regierungsbezirk auch die höchste Dichte an Metzgereien und Bäckereien im gesamten Bundesland.


Der oberfränkische Einzelhandel erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von knapp 5,3 Mrd. Euro* und bietet rund 32.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze, die seit dem Jahr 2007 um 8,8 Prozent gestiegen sind. Mehr als ein Drittel des Gesamtumsatzes entfällt dabei auf die vier Oberzentren Bayreuth, Bamberg, Coburg und Hof. Der Einzelhandelsumsatz verteilt sich eher gleichmäßig über den gesamten Bezirk, da eine ausgeprägte Metropole, wie in anderen Regierungsbezirken nicht vorhanden ist.  

* GfK Basiszahlen 2017

Bezirk Oberfranken
 

Nachrichten aus Oberfranken

Zahlen & Fakten 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
in Oberfranken
GfK-Umsatzzahlen
der Oberzentren in Oberfranken
Quelle: GfK Basiszahlen 2017
Ausbildungsverhältnisse
in Oberfranken
 

Personen im Bezirk Oberfranken

Die regionale Betreuung der Handelsunternehmen leistet die HBE-Bezirksgeschäftsstelle in Bayreuth. Hinzu kommen die ehrenamtlichen Kreis- und Ortsvorsitzenden in den oberfränkischen Kommunen. Die Kreis- und Ortsvorsitzenden des HBE sind zusammen mit ihren Stellvertretern und Bildungsbeauftragten die unmittelbaren Ansprechpartner vor Ort. Nicht nur für unsere Mitglieder, sondern auch für Politik, Verwaltung, Verbände und andere Einrichtungen.

Die wichtigsten Organe des HBE-Bezirks Oberfranken sind die jährliche Bezirksdelegiertenversammlung, der Bezirksvorstand sowie die Kreis- und Ortsversammlungen. Der Vorstand ist neben der Delegiertentagung das höchste verbandspolitische Gremium im HBE-Bezirk Oberfranken.

 
 

Der Bezirksvorstand

Bezirksvorsitzende

Stellvertretender Bezirksvorsitzender

Schatzmeister

Weitere Mitglieder

Die Kreis- und Ortsvorsitzenden

Bamberg

Bayreuth

Coburg

Forchheim

Hof

Kronach

Kulmbach

Lichtenfels

Wunsiedel

Das Team im Bezirk Oberfranken

Handelsverband Bayern e.V., Bezirk Oberfranken

Kontakt & Anfahrt

Handelsverband Bayern e.V.
Bezirk Oberfranken

Karlsbader Straße 1 a
95448 Bayreuth


Telefon: 0921 72630-0
Telefax: 0921 72630-30

E-Mail: oberfranken@hv-bayern.de

 
 
 

Ihre Nachricht an den Bezirk Oberfranken:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7