Veranstaltungen & Termine

 
 
 
 
 
 
 
Monat
Liste

Oktober 2019

 Bayern
 Oberbayern
 Oberpfalz / Niederbayern
 Oberfranken
 Mittelfranken
 Unterfranken
 Schwaben
 Schulferien
 bundeseinheitlicher Feiertag
 bayernweiter Feiertag
 Feiertag in Teilen Bayerns
 besonderer Tag
 
 
 

Die nächsten Termine

Kommende Termine

  • Ebay – Erfolgreich verkaufen

    22.10.2019, 13:00-15:30 Uhr München
    Mit jährlichen Wachstumsraten von etwa zehn Prozent ist der Online-Handel das Zugpferd des Handels. 90 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren sind Internetnutzer, 77 Prozent sogar täglich – Tendenz in beiden Fällen steigend. 53,4 Milliarden. Euro wurden 2018 deutschlandweit im Internet umgesetzt. Stationäre Händler können an dieser Entwicklung durch Marktplätze wie Ebay teilhaben und profitieren. Mit „Local Heroes“ startet Ebay nun eine neue Initiative, um es für lokale Händler noch einfacher zu machen, sich zukunftsfähiger aufzustellen. HBE-Mitglieder erfahren in diesem kostenlosen Seminar, welche Möglichkeiten Ebay ihnen bietet sowie wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Verkauf.
  • Tag des unterfränkischen Handels

    22.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Würzburg
    DIE Netzerkveranstaltung des unterfränkischen Handels
  • Ersthelfer-Kurs

    23.10.2019, 09:00-17:00 Uhr München
    Jeder Einzelhändler muss in seinem Unternehmen einen ausgebildeten Ersthelfer haben. Unternehmen mit mehr als 20 Angestellten müssen fünf Prozent der Belegschaft als Ersthelfer ausbilden lassen! Deshalb bietet der HBE in diesem Jahr gemeinsam mit der Johanniter-Unfall-Hilfe kostenlose Erste-Hilfe-Kurse an. Diese sind für Anfänger und zur - alle zwei Jahre vorgeschriebenen! Dieser Kurs ist auch zur Auffrischung geeignet.
  • Tag des oberfränkischen Handels

    23.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Bayreuth
    DIE Netzwerkveranstaltung des oberfränkischen Einzelhandels. Präsentiert werden nicht nur Strategien und Konzepte für den Handel von morgen, es besteht auch ausreichend Gelegenheit, sich über aktuelle Themen auszutauschen.
  • Tag des ostbayerischen Handels

    24.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Straubing
    DIE Netwerkveranstaltung des ostbayerischen Einzelhandels. Präsentiert werden nicht nur Strategien und Konzepte für den Handel von morgen, es besteht auch ausreichend Gelegenheit, sich über aktuelle Themen auszutauschen.
  • Reformationstag / Halloween

    31.10.2019
  • Allerheiligen

    01.11.2019
  • Klimaschutz im Handel

    05.11.2019, 10:00-14:00 Uhr Thurnau
    Der Handel hat in den vergangenen Jahren schon viel für den Klimaschutz getan und dabei sogar Kosten sparen können. Innovative Beispiele aus Franken sollen zeigen, was der Handel macht und anderen Unternehmern Ideen für den eigenen Betrieb liefern. Erfahren Sie, was die Zukunft im Bereich Energie für Sie bereit hält und wie Sie damit am besten umgehen.
  • Klima-Event

    06.11.2019, 16:00-20:00 Uhr Würzburg
    Der Handel hat viel für den Klimaschutz in den vergangenen Jahren getan und dabei sogar Kosten senken können. Praktische Beispiele aus Unterfranken zeigen, wie Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit Hand in Hand gehen. Vorgestellt werden innovative Konzepte, mit denen auch kleine Unternehmen zukünftig Energie einsparen oder gewinnen und die Emissionen reduzieren. Relevant für deren Umsetzung ist auch die Information über finanzielle Fördermöglichkeiten. Praxisnah berichten unsere Referenten und stehen Ihnen Rede und Antwort.
  • Nein sagen, aber richtig – Wer JA sagt und NEIN denkt, hat oftmals Stress

    07.11.2019, 19:00-20:30 Uhr Kempten
    Oft fällt es uns nicht leicht „Nein“ zu sagen, da wir es gewohnt sind nett zu sein. Allerdings lassen sich nicht alle Situationen durch „Nettsein“ lösen. Gesprächsführung zu übernehmen, bedeutet auch klar „Nein“ sagen zu können. Denn oft führt nur ein „Nein“ zum Erfolg. Im diesem Impulsvortrag erfahren Sie auch in gerade schwierigen Situationen angemessen „Nein“ zu sagen. Denn Menschen die „Nein“ sagen können, erfahren Respekt. Bei über zehn verschiedenen Arten und Betrachtungsweisen zum wertschätzenden oder respektvollen „Nein“ nimmt jeder Zuhörer etwas mit.
  • St.-Martinstag

    11.11.2019
  • Ersthelfer-Kurs

    12.11.2019, 08:30-17:00 Uhr Augsburg
    Jeder Einzelhandelsbetrieb (zwei bis zwanzig Mitarbeiter) muss im Unternehmen einen ausgebildeten Ersthelfer aufweisen – so die gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften. Unternehmen mit mehr als zwanzig Mitarbeitern müssen fünf Prozent der Belegschaft als Ersthelfer ausbilden lassen. Sind in Ihrem Betrieb nicht genügend ausgebildete Ersthelfer vorhanden, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld von bis zu 10.000 Euro geahndet werden kann. Vorgeschrieben ist seit April 2015 ein eintägiger Ersthelferlehrgang. Eine Wiederholung dieses Grundkurses ist notwendig, soweit der Erste-Hilfe-Kurs zwei Jahre zurückliegt.
  • Sicherheitstag für den unterfränkischen Handel

    12.11.2019, 13:00-15:45 Uhr Würzburg
    Ladendiebstahl, Einbruch, Internetkriminalität – werden Sie kein leichtes Opfer! Wie Sie sich auf die analoge und digitale Gefahrenlage ideal vorbereiten und welche konkreten Sicherheitsmaßnahmen Sie ergreifen können, zeigen wir Ihnen sehr gerne bei unserem Sicherheitstag Handel 2019.
  • Nein sagen, aber richtig – Wer JA sagt und NEIN denkt, hat oftmals Stress

    12.11.2019, 19:00-20:30 Uhr Aichach
    Oft fällt es uns nicht leicht „Nein“ zu sagen, da wir es gewohnt sind nett zu sein. Allerdings lassen sich nicht alle Situationen durch „Nettsein“ lösen. Gesprächsführung zu übernehmen, bedeutet auch klar „Nein“ sagen zu können. Denn oft führt nur ein „Nein“ zum Erfolg. Im diesem Impulsvortrag erfahren Sie auch in gerade schwierigen Situationen angemessen „Nein“ zu sagen. Denn Menschen die „Nein“ sagen können, erfahren Respekt. Bei über zehn verschiedenen Arten und Betrachtungsweisen zum wertschätzenden oder respektvollen „Nein“ nimmt jeder Zuhörer etwas mit.
  • 14. Bayerischer Stadtmarketingtag

    13.11.2019, 09:30-16:30 Uhr Schweinfurt
    Der Stadtmarketingtag Bayern hat sich seit langem als wichtige Plattform für Konzepte zur Positionierung und Profilierung von Stadtzentren sowie Handels- und Geschäftslagen etabliert. Die mittlerweile 14. Fachveranstaltung findet unter dem Motto „Stadtgeschichte(n) neu schreiben – Stadt modern (weiter)denken und präsentieren“ statt. Experten werden zeigen, wie sich die Stadt u.a. durch die zunehmende Digitalisierung verändern wird und wie dieser Wandel aktiv gestaltet werden kann.
  • Ersthelfer-Kurs

    14.11.2019, 08:30-17:00 Uhr Kempten
    Jeder Einzelhandelsbetrieb (zwei bis zwanzig Mitarbeiter) muss im Unternehmen einen ausgebildeten Ersthelfer aufweisen – so die gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften. Unternehmen mit mehr als zwanzig Mitarbeitern müssen fünf Prozent der Belegschaft als Ersthelfer ausbilden lassen. Sind in Ihrem Betrieb nicht genügend ausgebildete Ersthelfer vorhanden, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld von bis zu 10.000 Euro geahndet werden kann. Vorgeschrieben ist seit April 2015 ein eintägiger Ersthelferlehrgang. Eine Wiederholung dieses Grundkurses ist notwendig, soweit der Erste-Hilfe-Kurs zwei Jahre zurückliegt.
  • Buß- und Bettag

    20.11.2019
  • Praxis der Personalarbeit 2019: Aktuelle Rechtsprechung von A bis Z

    28.11.2019, 10:00-14:00 Uhr München
    Auch im Jahr 2019 lädt der HBE seine Mitglieder wieder herzlich ein zur Teilnahme am Arbeitskreis „Praxis der Personalarbeit“. In vier Veranstaltungen werden praxiserfahrene Richterinnen und Richter der bayerischen Arbeitsgerichtsbarkeit zu verschiedenen Themenkomplexen referieren.
  • Praxis der Personalarbeit 2019: Aktuelle Rechtsprechung von A bis Z

    29.11.2019, 10:00-14:00 Uhr Nürnberg
    Auch im Jahr 2019 lädt der HBE seine Mitglieder wieder herzlich ein zur Teilnahme am Arbeitskreis „Praxis der Personalarbeit“. In vier Veranstaltungen werden praxiserfahrene Richterinnen und Richter der bayerischen Arbeitsgerichtsbarkeit zu verschiedenen Themenkomplexen referieren.
  • 1. Advent

    01.12.2019

Kommende Termine

  • Ebay – Erfolgreich verkaufen

    22.10.2019, 13:00-15:30 Uhr München
    Mit jährlichen Wachstumsraten von etwa zehn Prozent ist der Online-Handel das Zugpferd des Handels. 90 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren sind Internetnutzer, 77 Prozent sogar täglich – Tendenz in beiden Fällen steigend. 53,4 Milliarden. Euro wurden 2018 deutschlandweit im Internet umgesetzt. Stationäre Händler können an dieser Entwicklung durch Marktplätze wie Ebay teilhaben und profitieren. Mit „Local Heroes“ startet Ebay nun eine neue Initiative, um es für lokale Händler noch einfacher zu machen, sich zukunftsfähiger aufzustellen. HBE-Mitglieder erfahren in diesem kostenlosen Seminar, welche Möglichkeiten Ebay ihnen bietet sowie wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Verkauf.
  • Tag des unterfränkischen Handels

    22.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Würzburg
    DIE Netzerkveranstaltung des unterfränkischen Handels
  • Ersthelfer-Kurs

    23.10.2019, 09:00-17:00 Uhr München
    Jeder Einzelhändler muss in seinem Unternehmen einen ausgebildeten Ersthelfer haben. Unternehmen mit mehr als 20 Angestellten müssen fünf Prozent der Belegschaft als Ersthelfer ausbilden lassen! Deshalb bietet der HBE in diesem Jahr gemeinsam mit der Johanniter-Unfall-Hilfe kostenlose Erste-Hilfe-Kurse an. Diese sind für Anfänger und zur - alle zwei Jahre vorgeschriebenen! Dieser Kurs ist auch zur Auffrischung geeignet.
  • Tag des oberfränkischen Handels

    23.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Bayreuth
    DIE Netzwerkveranstaltung des oberfränkischen Einzelhandels. Präsentiert werden nicht nur Strategien und Konzepte für den Handel von morgen, es besteht auch ausreichend Gelegenheit, sich über aktuelle Themen auszutauschen.
  • Tag des ostbayerischen Handels

    24.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Straubing
    DIE Netwerkveranstaltung des ostbayerischen Einzelhandels. Präsentiert werden nicht nur Strategien und Konzepte für den Handel von morgen, es besteht auch ausreichend Gelegenheit, sich über aktuelle Themen auszutauschen.
  • Reformationstag / Halloween

    31.10.2019
  • Allerheiligen

    01.11.2019
  • Klimaschutz im Handel

    05.11.2019, 10:00-14:00 Uhr Thurnau
    Der Handel hat in den vergangenen Jahren schon viel für den Klimaschutz getan und dabei sogar Kosten sparen können. Innovative Beispiele aus Franken sollen zeigen, was der Handel macht und anderen Unternehmern Ideen für den eigenen Betrieb liefern. Erfahren Sie, was die Zukunft im Bereich Energie für Sie bereit hält und wie Sie damit am besten umgehen.
  • Klima-Event

    06.11.2019, 16:00-20:00 Uhr Würzburg
    Der Handel hat viel für den Klimaschutz in den vergangenen Jahren getan und dabei sogar Kosten senken können. Praktische Beispiele aus Unterfranken zeigen, wie Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit Hand in Hand gehen. Vorgestellt werden innovative Konzepte, mit denen auch kleine Unternehmen zukünftig Energie einsparen oder gewinnen und die Emissionen reduzieren. Relevant für deren Umsetzung ist auch die Information über finanzielle Fördermöglichkeiten. Praxisnah berichten unsere Referenten und stehen Ihnen Rede und Antwort.
  • Nein sagen, aber richtig – Wer JA sagt und NEIN denkt, hat oftmals Stress

    07.11.2019, 19:00-20:30 Uhr Kempten
    Oft fällt es uns nicht leicht „Nein“ zu sagen, da wir es gewohnt sind nett zu sein. Allerdings lassen sich nicht alle Situationen durch „Nettsein“ lösen. Gesprächsführung zu übernehmen, bedeutet auch klar „Nein“ sagen zu können. Denn oft führt nur ein „Nein“ zum Erfolg. Im diesem Impulsvortrag erfahren Sie auch in gerade schwierigen Situationen angemessen „Nein“ zu sagen. Denn Menschen die „Nein“ sagen können, erfahren Respekt. Bei über zehn verschiedenen Arten und Betrachtungsweisen zum wertschätzenden oder respektvollen „Nein“ nimmt jeder Zuhörer etwas mit.
  • St.-Martinstag

    11.11.2019
  • Ersthelfer-Kurs

    12.11.2019, 08:30-17:00 Uhr Augsburg
    Jeder Einzelhandelsbetrieb (zwei bis zwanzig Mitarbeiter) muss im Unternehmen einen ausgebildeten Ersthelfer aufweisen – so die gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften. Unternehmen mit mehr als zwanzig Mitarbeitern müssen fünf Prozent der Belegschaft als Ersthelfer ausbilden lassen. Sind in Ihrem Betrieb nicht genügend ausgebildete Ersthelfer vorhanden, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld von bis zu 10.000 Euro geahndet werden kann. Vorgeschrieben ist seit April 2015 ein eintägiger Ersthelferlehrgang. Eine Wiederholung dieses Grundkurses ist notwendig, soweit der Erste-Hilfe-Kurs zwei Jahre zurückliegt.
  • Sicherheitstag für den unterfränkischen Handel

    12.11.2019, 13:00-15:45 Uhr Würzburg
    Ladendiebstahl, Einbruch, Internetkriminalität – werden Sie kein leichtes Opfer! Wie Sie sich auf die analoge und digitale Gefahrenlage ideal vorbereiten und welche konkreten Sicherheitsmaßnahmen Sie ergreifen können, zeigen wir Ihnen sehr gerne bei unserem Sicherheitstag Handel 2019.
  • Nein sagen, aber richtig – Wer JA sagt und NEIN denkt, hat oftmals Stress

    12.11.2019, 19:00-20:30 Uhr Aichach
    Oft fällt es uns nicht leicht „Nein“ zu sagen, da wir es gewohnt sind nett zu sein. Allerdings lassen sich nicht alle Situationen durch „Nettsein“ lösen. Gesprächsführung zu übernehmen, bedeutet auch klar „Nein“ sagen zu können. Denn oft führt nur ein „Nein“ zum Erfolg. Im diesem Impulsvortrag erfahren Sie auch in gerade schwierigen Situationen angemessen „Nein“ zu sagen. Denn Menschen die „Nein“ sagen können, erfahren Respekt. Bei über zehn verschiedenen Arten und Betrachtungsweisen zum wertschätzenden oder respektvollen „Nein“ nimmt jeder Zuhörer etwas mit.
  • 14. Bayerischer Stadtmarketingtag

    13.11.2019, 09:30-16:30 Uhr Schweinfurt
    Der Stadtmarketingtag Bayern hat sich seit langem als wichtige Plattform für Konzepte zur Positionierung und Profilierung von Stadtzentren sowie Handels- und Geschäftslagen etabliert. Die mittlerweile 14. Fachveranstaltung findet unter dem Motto „Stadtgeschichte(n) neu schreiben – Stadt modern (weiter)denken und präsentieren“ statt. Experten werden zeigen, wie sich die Stadt u.a. durch die zunehmende Digitalisierung verändern wird und wie dieser Wandel aktiv gestaltet werden kann.
  • Ersthelfer-Kurs

    14.11.2019, 08:30-17:00 Uhr Kempten
    Jeder Einzelhandelsbetrieb (zwei bis zwanzig Mitarbeiter) muss im Unternehmen einen ausgebildeten Ersthelfer aufweisen – so die gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften. Unternehmen mit mehr als zwanzig Mitarbeitern müssen fünf Prozent der Belegschaft als Ersthelfer ausbilden lassen. Sind in Ihrem Betrieb nicht genügend ausgebildete Ersthelfer vorhanden, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld von bis zu 10.000 Euro geahndet werden kann. Vorgeschrieben ist seit April 2015 ein eintägiger Ersthelferlehrgang. Eine Wiederholung dieses Grundkurses ist notwendig, soweit der Erste-Hilfe-Kurs zwei Jahre zurückliegt.
  • Buß- und Bettag

    20.11.2019
  • Praxis der Personalarbeit 2019: Aktuelle Rechtsprechung von A bis Z

    28.11.2019, 10:00-14:00 Uhr München
    Auch im Jahr 2019 lädt der HBE seine Mitglieder wieder herzlich ein zur Teilnahme am Arbeitskreis „Praxis der Personalarbeit“. In vier Veranstaltungen werden praxiserfahrene Richterinnen und Richter der bayerischen Arbeitsgerichtsbarkeit zu verschiedenen Themenkomplexen referieren.
  • Praxis der Personalarbeit 2019: Aktuelle Rechtsprechung von A bis Z

    29.11.2019, 10:00-14:00 Uhr Nürnberg
    Auch im Jahr 2019 lädt der HBE seine Mitglieder wieder herzlich ein zur Teilnahme am Arbeitskreis „Praxis der Personalarbeit“. In vier Veranstaltungen werden praxiserfahrene Richterinnen und Richter der bayerischen Arbeitsgerichtsbarkeit zu verschiedenen Themenkomplexen referieren.
  • 1. Advent

    01.12.2019

Impressionen zu HBE-Veranstaltungen

Tag des oberbayerischen Handels
17.10.19
Tag des oberbayerischen Handels
Tag des mittelfränkischen Handels
16.10.19
Tag des mittelfränkischen Handels
Tag des schwäbischen Handels in Augsburg
15.10.19
Tag des schwäbischen Handels in Augsburg
Sicherheitstag für den oberfränkischen Handel
26.09.19
Sicherheitstag für den oberfränkischen Handel
Praxis der Personalarbeit: Teilzeit- und Befristungsgesetz
25.09.19
Praxis der Personalarbeit: Teilzeit- und Befristungsgesetz
Sicherheitstag für den ostbayerischen Handel
24.09.19
Sicherheitstag für den ostbayerischen Handel
Arbeitsrecht – Grundlagen: Seminar in Regensburg
19.09.19
Arbeitsrecht – Grundlagen: Seminar in Regensburg
90 Jahre BBE und IPH: Mit Weitblick Zukunft gestalten
19.09.19
90 Jahre BBE und IPH: Mit Weitblick Zukunft gestalten
Azubi-Knigge Training in Kempten
17.09.19
Azubi-Knigge Training in Kempten
Sicherheitstag für den mittelfränkischen Handel
11.09.19
Sicherheitstag für den mittelfränkischen Handel
Ersthelfer-Ausbildung in Regensburg
26.07.19
Ersthelfer-Ausbildung in Regensburg
Magie der (An)sprache – So formulieren Sie Briefe, die verkaufen!
18.07.19
Magie der (An)sprache – So formulieren Sie Briefe, die verkaufen!
Seminar „Online-Marketing: So geht‘s“ in Regensburg
16.07.19
Seminar „Online-Marketing: So geht‘s“ in Regensburg
Ausbildungsmesse in Amberg
16.07.19
Ausbildungsmesse in Amberg
Besichtigung Lidl Logistikzentrum in Eggolsheim
11.07.19
Besichtigung Lidl Logistikzentrum in Eggolsheim
Zauberwort Kundenorientierung in Grafenau
01.07.19
Zauberwort Kundenorientierung in Grafenau
Ersthelfer Fortbildung in Regensburg
27.06.19
Ersthelfer Fortbildung in Regensburg
Zauberwort Kundenorientierung in Regensburg
25.06.19
Zauberwort Kundenorientierung in Regensburg
73. HBE-Jahrestagung in Nürnberg
25.06.19
73. HBE-Jahrestagung in Nürnberg
Bezirksdelegiertentagung Oberbayern
05.06.19
Bezirksdelegiertentagung Oberbayern
 
 

Archiv vergangener Termine

  • Tag des unterfränkischen Handels

    22.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Würzburg
    DIE Netzerkveranstaltung des unterfränkischen Handels
  • Ebay – Erfolgreich verkaufen

    22.10.2019, 13:00-15:30 Uhr München
    Mit jährlichen Wachstumsraten von etwa zehn Prozent ist der Online-Handel das Zugpferd des Handels. 90 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren sind Internetnutzer, 77 Prozent sogar täglich – Tendenz in beiden Fällen steigend. 53,4 Milliarden. Euro wurden 2018 deutschlandweit im Internet umgesetzt. Stationäre Händler können an dieser Entwicklung durch Marktplätze wie Ebay teilhaben und profitieren. Mit „Local Heroes“ startet Ebay nun eine neue Initiative, um es für lokale Händler noch einfacher zu machen, sich zukunftsfähiger aufzustellen. HBE-Mitglieder erfahren in diesem kostenlosen Seminar, welche Möglichkeiten Ebay ihnen bietet sowie wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Verkauf.
  • Berufeschau

    18.10.2019, 08:00 Uhr - 19.10.2019, 14:00 Uhr Vilsbiburg
    Zwei Tage lang haben die Schulabgänger aller Schulen in der Region die Gelegenheit, sich in der Stadthalle über mögliche Ausbildungsberufe rund um die Stadt zu informieren.
  • Tag des oberbayerischen Handels

    Tag des oberbayerischen Handels
    17.10.2019, 14:00-18:00 Uhr München
    DIE Netzwerkveranstaltung des oberbayerischen Handels. Präsentiert werden nicht nur Strategien und Konzepte für den Handel von morgen, es besteht auch ausreichend Gelegenheit, sich über aktuelle Themen auszutauschen.
  • Tag des mittelfränkischen Handels

    Tag des mittelfränkischen Handels
    16.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Nürnberg
    DIE Netwerkveranstaltung des mittelfränkischen Einzelhandels. Präsentiert werden nicht nur Strategien und Konzepte für den Handel von morgen, es besteht auch ausreichend Gelegenheit, sich über aktuelle Themen auszutauschen.
  • Tag des schwäbischen Handels in Augsburg

    Tag des schwäbischen Handels in Augsburg
    15.10.2019, 14:00-18:00 Uhr Augsburg
    DIE Netwerkveranstaltung des schwäbischen Einzelhandels. Präsentiert werden nicht nur Strategien und Konzepte für den Handel von morgen, es besteht auch ausreichend Gelegenheit, sich über aktuelle Themen auszutauschen.
  • HBE Unternehmer Sprechtag

    09.10.2019, 09:30-12:30 Uhr Nürnberg
    Sie arbeiten sehr viel und haben das Gefühl, es bleibt immer noch zu viel liegen? Ihre Unternehmerenergie ist öfter im Reservemodus? Sie hätten gerne einen kompetenten und erfahrenen Sparringspartner, mit dem Sie sich austauschen können? Falls Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten können, bieten wir Ihnen im Rahmen unserer betriebswirtschaftlichen HBE-Kompetenzoffensive eine attraktive und interessante Gelegenheit: Besprechen Sie mit unserem erfahrenen Unternehmensberater, Mentor und Handelsspezialisten die Themen, die Ihnen am Herzen liegen.
  • Digitale Sichtbarkeit und Kundenkommunikation

    26.09.2019, 13:00-16:15 Uhr Würzburg
    Aus den Augen, aus dem Sinn. Dieser einfache Grundsatz gilt für das Kundenverhalten heute mehr denn je. Nicht nur das Kaufverhalten, sondern auch bereits die Kundenansprache und -gewinnung wandert zunehmend ins digitale Netz ab. In dem HBE-Seminar „Digitale Sichtbarkeit und Kundenkommunikation“ werden Händlern praktische Möglichkeiten und (bezahlbare) Strategien gezeigt, wie sie für ihre Kunden im Netz auffindbar sind.
  • Sicherheitstag für den oberfränkischen Handel

    Sicherheitstag für den oberfränkischen Handel
    26.09.2019, 13:00-16:30 Uhr Bayreuth
    Ladendiebstahl, Einbruch, Internetkriminalität – werden Sie kein leichtes Opfer! Wie sie sich auf die analoge und digitale Gefahrenlage ideal vorbereiten und welche konkreten Sicherheitsmaßnahmen sie ergreifen können, erfuhren HBE-Mitglieder bei unserem Sicherheitstag Handel 2019.
  • Praxis der Personalarbeit: Teilzeit- und Befristungsgesetz

    Praxis der Personalarbeit: Teilzeit- und Befristungsgesetz
    25.09.2019, 10:00-14:00 Uhr München
    Auch im Jahr 2019 lädt der HBE seine Mitglieder wieder herzlich ein zur Teilnahme am Arbeitskreis „Praxis der Personalarbeit“. In vier Veranstaltungen werden praxiserfahrene Richterinnen und Richter der bayerischen Arbeitsgerichtsbarkeit zu verschiedenen Themenkomplexen referieren.
  • Azubi-Knigge Training

    24.09.2019, 13:00-17:00 Uhr Augsburg
    Eine Ausbildung zu beginnen, heißt auch Verantwortung zu übernehmen. Im beruflichen Umfeld werden zunehmend bestimmte Verhaltens- und Umgangsformen, sogenannte „Social Skills“ erwartet, die nicht immer im Elternhaus oder in der Schule vermittelt werden können.
  • Sicherheitstag für den ostbayerischen Handel

    Sicherheitstag für den ostbayerischen Handel
    24.09.2019, 13:00-15:45 Uhr Regensburg
    Ladendiebstahl, Einbruch, Internetkriminalität – werden Sie kein leichtes Opfer! Wie Sie sich auf die analoge und digitale Gefahrenlage ideal vorbereiten und welche konkreten Sicherheitsmaßnahmen Sie ergreifen können, zeigte der Sicherheitstag Handel 2019.
  • 90 Jahre BBE und IPH: Mit Weitblick Zukunft gestalten

    90 Jahre BBE und IPH: Mit Weitblick Zukunft gestalten
    19.09.2019, 18:30-22:00 Uhr München
    65 Jahre BBE Handelsberatung und 25 Jahre IPH Handelsimmobilien: Diese Geschäftsjubiläen feierte das Beratungsunternehmen bei einem besonderen Geburtstagsevent in München. „Mit Weitblick Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto blickte Geschäftsführer Joachim Stumpf auf dem Jubiläumsevent im Atlas auf die erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück.
  • Arbeitsrecht – Grundlagen: Seminar in Regensburg

    Arbeitsrecht – Grundlagen: Seminar in Regensburg
    19.09.2019, 14:00-16:30 Uhr Regensburg
    In diesem Seminar erfahren Sie alles von der Einstellung bis zur Kündigung von Mitarbeitern für Ihre tägliche Praxis. Mit diesem umfangreichen Wissen ersparen Sie sich viel Ärger, aber auch Geld! Dieses Seminar ist für Arbeitgeber im Handel ein MUSS!
  • Azubi-Knigge Training in Kempten

    Azubi-Knigge Training in Kempten
    17.09.2019, 13:00-17:00 Uhr Kempten
    Eine Ausbildung zu beginnen, heißt auch Verantwortung zu übernehmen. Im beruflichen Umfeld werden zunehmend bestimmte Verhaltens- und Umgangsformen, sogenannte „Social Skills“ erwartet, die nicht immer im Elternhaus oder in der Schule vermittelt werden können.
  • Sicherheitstag für den mittelfränkischen Handel

    Sicherheitstag für den mittelfränkischen Handel
    11.09.2019, 12:30-15:45 Uhr Nürnberg
    Neben bekannten Delikten wie Ladendiebstahl oder Einbruch, ist mittlerweile auch das Internet ein Ort krimineller Machenschaften. Betroffen sind nicht nur große Unternehmen oder Händler mit Online-Shop, auch rein stationäre und kleine Händler werden zunehmend Opfer gezielter Attacken mit hohem finanziellen Schaden. Das Spektrum an Betrugsmaschen erstreckt sich von Zahlungsmittelbetrug bis hin zu Betriebsausfällen durch Hackerangriffe. Aber auch Einbrüche und organisierter Bandendiebstahl im Handel nehmen weiter zu. Auf unseren Sicherheitstagen referierten Polizei und Experten über die Themen Ladendiebstahl, Gebäudesicherheit im Handel und Cyberkriminalität.
  • Ersthelfer-Ausbildung in Regensburg

    Ersthelfer-Ausbildung in Regensburg
    26.07.2019, 08:15-16:00 Uhr Regensburg
    Jeder Einzelhändler muss in seinem Unternehmen einen ausgebildeten Ersthelfer haben. Unternehmen mit mehr als 20 Angestellten müssen 5 Prozent der Belegschaft als Ersthelfer ausbilden lassen. Sind in Ihrem Betrieb nicht genügend ausgebildete Ersthelfer vorhanden, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar (Bußgeld bis zu 10.000 Euro). Der HBE bietet in Zusammenarbeit mit der Johanniter-Unfall-Hilfe diese Ausbildung für Mitglieder an.
  • 37. Süddeutsche Personalleitertagung

    18.07.2019, 11:15 Uhr - 19.07.2019, 13:30 Uhr Spitzingsee
    auch dieses Jahr veranstaltet der Handelsverband Bayern wieder gemeinsam mit dem Handelsverband Baden-Württemberg die traditionelle Süddeutsche Personalleitertagung, zu der wir Sie herzlich einladen.
  • Magie der (An)sprache – So formulieren Sie Briefe, die verkaufen!

    Magie der (An)sprache – So formulieren Sie Briefe, die verkaufen!
    18.07.2019, 09:30-13:30 Uhr Regensburg
    Was macht einen guten Werbetext aus? In diesem Seminar erfuhren die Teilnehmer in einem theoretischen Teil wichtige Grundlagen und was einen guten Text ausmacht. Anschließend wurde ein eigener Werbebrief für die nächste Werbeaktion selbst getextet und danach wurden die Ergebnisse analysiert. Dieser Werbebrief kann nun in der Praxis eingesetzt werden.
  • Seminar „Online-Marketing: So geht‘s“ in Regensburg

    Seminar „Online-Marketing: So geht‘s“ in Regensburg
    16.07.2019, 09:00-16:00 Uhr Regensburg
    Ohne Online geht heute nichts mehr. Dieses Seminar vermittelt alles Wichtige zum Thema Online-Marketing.

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7