Landesplanung & Raumordnung

Die Landesplanung schafft die rechtlichen Grundlagen zur Ansiedlung von Einzelhandelsgroßprojekten in Bayern. Der Handelsverband steht in direktem Kontakt mit der Obersten Landesplanungsbehörde, die insbesondere für das Landesentwicklungsprogramm Bayern (LEP) zuständig ist. Im Landesplanungsbeirat und Arbeitskreisen arbeitet der HBE aktiv mit und vertritt die Interessen der Mitglieder.

Landesentwicklungsprogramm

Das Landesentwicklungsprogramm Bayern (LEP) ist das fachübergreifende Konzept der Bayerischen Staatsregierung für die räumliche Entwicklung und Ordnung Bayerns. In den Zielen und Grundsätzen des Kapitels Wirtschaft sind die Beurteilungskriterien zur Ansiedlung und Verkaufsflächengröße von Einzelhandelsgroßprojekten festgelegt. Der Handelsverband Bayern bringt sich hier im Sinne seiner Mitglieder ein, gibt Stellungnahmen gegenüber der Politik ab und nimmt an Anhörungen in den Ausschüssen des Landtags teil.

> Downloads

Hinweis zu den Downloads

Die Downloads können Musterverträge beinhalten, welche standardisierte Vorschläge darstellen. Vor Verwendung sollen diese deshalb aufmerksam gelesen und auf eine Verwendbarkeit im konkreten Einzelfall überprüft werden. Bei eventuellen Ergänzungen oder Abänderungen helfen Ihnen die Spezialisten in den Bezirken des HBE gerne weiter.

Einzelhandelsgroßprojekte

Das Spannungsfeld zwischen den zentralen integrierten Einzelhandelsstandorten Innenstadt bzw. Ortszentrum und den peripher gelegenen Standorten auf der grünen Wiese besteht trotz des virtuellen Standortes Internet wie bisher. Es bedarf noch immer einer raumverträglichen Regelung, damit die innerstädtischen Standorte weiterhin funktionsfähig und attraktiv bleiben. Ein Einzelhandelsbetrieb mit einer Verkaufsfläche von mehr als 800 m² gilt, unabhängig vom Sortiment, als großflächig und wird deshalb in der Regel einer landesplanerischen und städtebaulichen Prüfung unterzogen. Der Handelsverband Bayern ist in die Abstimmung vor Ort eingebunden und gibt im Rahmen von Raumordnungsverfahren und Bauleitplanverfahren Stellungnahmen ab, um die Interessen seiner Mitgliedsbetriebe einzubringen.

> Downloads

Hinweis zu den Downloads

Die Downloads können Musterverträge beinhalten, welche standardisierte Vorschläge darstellen. Vor Verwendung sollen diese deshalb aufmerksam gelesen und auf eine Verwendbarkeit im konkreten Einzelfall überprüft werden. Bei eventuellen Ergänzungen oder Abänderungen helfen Ihnen die Spezialisten in den Bezirken des HBE gerne weiter.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Noch kein HBE-Mitglied?
Jetzt beantragen!

Ansprechpartner

 

Termine zum Thema

 
 
 
 
 

Keine Einträge vorhanden

News zum Thema

 

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7