News

08.06.2018 Bayern

DS-GVO: Polizei warnt vor gefälschten E-Mails!

Unklare Formulierungen und hoher bürokratischer Aufwand: Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sorgt überall für viel Arbeit und Ärger. Jetzt warnt die Polizei vor gefälschten DS-GVO-Mails.

dsgvo

Betrüger nutzen die Unsicherheit vieler Verbraucher und Unternehmen aus und verschicken gefälschte DS-GVO-Mails. Damit wollen sie Schadsoftware auf den Rechnern platzieren oder Daten von Unternehmen abfangen. Nahezu jeder Händler erhält in diesen Tagen viele Mails, in denen der Absender über die Änderungen durch die DS-GVO informiert. Cyberkriminelle wollen dies ausnutzen und über ähnlich aufgemachte Mails Spam oder Schadsoftware versenden. Wichtig: Öffnen Sie niemals Anhänge oder Links aus Mails, die Sie nicht kennen oder so nicht erwarten. Sollten Sie eine DS-GVO-Mail erhalten, seien Sie vorsichtig, bevor Sie einen Link anklicken und vergewissern Sie sich, ob Sie überhaupt Kunde bei diesem Unternehmen (z.B. für einen Newsletter) sind. Weitere Informationen der Polizei finden Sie hier.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7