News

30.06.2017 Bayern

Abmahnmissbrauch: Handel startet Initiative gegen unseriöse Abmahnvereine und Rechtsanwälte

Der Abmahnmissbrauch hat sich zu einem wahren Volkssport entwickelt und ist für einige Rechtsanwälte zu einem schönen Nebenverdienst geworden. Mit einem neuen Vorstoß soll versucht werden, missbräuchlichen Abmahnungen endlich einen Riegel vorzuschieben.

abmahnung
Bild © Tim Reckmann / pixelio.de

Gemeinsam mit anderen Verbänden appelliert der HDE an die Politik, den Missbrauch von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen endlich wirksamer zu bekämpfen. Der finanzielle Anreiz für Abmahnungen müsse beseitigt werden, heißt es in dem Positionspapier der Wirtschaft. Der Gesetzgeber solle deshalb die Hürden für Verbände und Unternehmen erhöhen, die Händler abmahnen wollen. Außerdem wird die Abschaffung des sogenannten „fliegenden Gerichtsstands“ gefordert.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7