News

06.09.2019 Bayern

Registrierkassen: Vorschriften werden 2020 weiter verschärft

Ab dem 1. Januar 2020 ändern sich die Richtlinien für elektronische Registrierkassen erneut. Die neuen Vorschriften für Unternehmer betreffen u.a. die Belegausgabepflicht und die Meldepflicht für Kassensysteme.

kasse
Bild © Monkey Business - stock.adobe.com

Nutzer elektronischer Registrierkassen haben ab dem 1. Januar 2020 die Pflicht zur Ausgabe von Kassenbelegen (Papierform oder digital). Der Kunde muss den Beleg nicht mitnehmen. Darüber hinaus wird eine Meldepflicht für Registrierkassen eingeführt. Diese besteht bei Kauf und Außerbetriebnahme einer Kasse sowie einmalig Anfang 2020 für alle Bestandskassen. Händler müssen dann die Merkmale ihrer Kassensysteme sowie der eingesetzten technischen Sicherheitsreinrichtungen an das zuständige Finanzamt melden. Weitere Informationen finden Sie im HBE-Praxiswissen „Ordnungsgemäße Kassenführung“.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7