News

27.10.2017 Bayern

Preisdifferenzierung: Kundenvertrauen steht auf den Spiel

Wie hat die Digitalisierung die Preisgestaltung im Handel tatsächlich schon verändert? Was sind aus Sicht der Händler grundsätzliche Herausforderungen? Wie reagieren Konsumenten auf Preisdifferenzierung?

preisgestaltung

Diese und weitere Fragen beantworten die Universität zu Köln, das DICE der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und das IFH Köln in einer vom HDE in Auftrag gegebenen Studie. Ein Kernergebnis ist, dass für Händler Dynamic Pricing (noch) keine Priorität hat. Sie befassen sich aktuell mehrheitlich mit grundlegenden Fragen der Preissetzung. Für sie sind allgemeine Preissetzung und die Frage nach Harmonisierung oder Differenzierung der Preise zwischen den Kanälen die Topthemen. Für Konsumenten hat das Preis-Leistungsverhältnis bei der Kaufentscheidung eine große Bedeutung. Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass Konsumenten Preisdifferenzierung skeptisch gegenüber stehen – egal ob sie durch die Preisdifferenzierung bevorteilt oder benachteiligt werden.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7