News

01.09.2017 Bayern

Elektromobilität: Freistaat Bayern fördert Ladeinfrastruktur

Am 1. September 2017 startet das bayerische Förderprogramm für die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. In diesem werden über die Bundesförderung hinaus in einem ersten Förderaufruf rund 1,45 Mio. Euro zur Verfügung gestellt.

elektroauto

Neben der Errichtung von Normalladesäulen werden auch der Netzanschluss und die Montage gefördert. Ziel ist es, den flächendeckenden Ausbau der Elektromobilität weiter voranzubringen. Die Fördermittel können auch von Einzelhandelsunternehmen beantragt werden, sofern die Ladesäulen auf den Parkplätzen an Werktagen mindestens 12 Stunden frei zugänglich sind. Über die Details des Förderprogramms, die geförderten Ausgaben, das Bewilligungsverfahren sowie die technischen Anforderungen informiert Sie das Praxiswissen „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge – Erster Förderaufruf in Bayern“.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7