News

25.09.2020 Bayern

Fußgängerzonen in Bayern: Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren

Wie können Fußgängerzonen auch in Zeiten der Digitalisierung für mehr Kunden und höhere Umsätze sorgen? Welche Erfolgsfaktoren zeichnen attraktive Innenstädte aus? Antworten gibt eine neue HBE-Studie.

studie

Fußgängerzonen kommen auch in Bayern immer häufiger unter Druck. Sinkende Kundenfrequenzen sorgen bei Politik, Verwaltung und Handel für Alarmstimmung. Mit der neuen Studie „Quo vadis Fußgängerzone?“ wollen der HBE und das bayerische Wirtschaftsministerium dabei helfen, dass vor Ort die richtigen Entscheidungen getroffen werden. HBE-Präsident Ernst Läuger: „Sicherlich gibt es keine Patentrezepte. Aber unsere Studie mit den Best-Practice-Beispielen und der umfangreichen Checkliste unterstützt die politisch Verantwortlichen bei der Entscheidungsfindung.“ Die neue HBE-Studie können Sie hier kostenlos downloaden.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung