News

24.05.2019 Bayern

Online-Handel: Pro-Kopf-Ausgaben steigen weiter an

Immer mehr Verbraucher in Deutschland kaufen online ein. Gleichzeitig steigen die Pro-Kopf-Ausgaben der Online-Shopper. Das zeigen aktuelle Zahlen des HDE-Online-Monitors 2019. Vor allem immer mehr Ältere entdecken das Einkaufen im Internet für sich.

online-shopping

Die Zahl der Online-Shopper in Deutschland ist seit 2016 um fünf Prozentpunkte auf rund 66 Prozent der Verbraucher gewachsen. 2016 wurden pro Person noch etwa 1.230 Euro für Online-Einkäufe ausgegeben, zwei Jahre später waren es rund 130 Euro mehr. Insbesondere die Generation 60 plus kauft immer häufiger online ein (+ 11 Prozent). Das Umsatzplus im Online-Handel 2018 ist mit 9,1 Prozent etwas schwächer als erwartet. Wachstumstreiber sind vor allem Lebensmittel und Kosmetik, Heimwerken und Garten sowie Wohnen und Einrichten. Den größten Online-Anteil am Umsatz weisen seit Jahren die Branchen Bekleidung und Accessoires sowie der Elektrohandel auf.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7