News

30.11.2017 Mittelfranken

Roth: Gemeinsam sind wir stärker

Einzelhändler und Stadt wollen in Zukunft stärker zusammenarbeiten. Dies betonte HBE-Kreisvorsitzender Uwe Heyder mit Blick auf die aktuelle Lage in Roth.

Roth: Alle Beteiligten müssen an einem
Strang ziehen.
Roth: Alle Beteiligten müssen an einem
Strang ziehen.

„Erfolg braucht bekanntlich Verbündete. Um die Attraktivität unserer Stadt zu steigern, müssen deshalb Wirtschaft und Verwaltung an einem Strang ziehen.“ Es könne nicht sein, dass der Handel bei wichtigen Entscheidungen „nicht mit am Tisch sitzt“. Als Beispiele nannte Heyder u. a. Planung und Bau der Rothmühlpassage sowie die Gestaltung der Parkgebühren. Zwar habe die Stadt mit verschiedenen Maßnahmen z. B. für eine Belebung des Marktplatzes gesorgt. Trotzdem, so Heyder, bestehe bei der Abstimmung von Veranstaltungen Gesprächsbedarf. „Wir brauchen in Roth gemeinsame Anstrengungen, um unsere Stadt aufzuwerten und zu stärken. Dafür ist eine gute Kooperation von Handel und Stadtverwaltung unentbehrlich.“ Ziel müsse es sein, Roth als Einkaufsstadt in der ganzen Region zu etablieren. Heyder: „Unsere Trümpfe sind Vielfalt, Beratung und Service. Damit müssen wir beim Kunden punkten.“

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7