News

21.04.2017 Bayern

Mutterschutzrecht: Neues Gesetz kommt erst Anfang 2018

Das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts soll (mit wenigen Ausnahmen) erst zum 1. Januar 2018 in Kraft treten. Diese längere Übergangsphase hatten die Handelsverbände im Verlauf des Gesetzgebungsverfahrens gefordert.

Das neue Mutterschutzgesetz kommt erst Anfang 2018

Das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts soll (mit wenigen Ausnahmen) erst zum 1. Januar 2018 in Kraft treten. Diese längere Übergangsphase hatten die Handelsverbände im Verlauf des Gesetzgebungsverfahrens gefordert. Es ist ein Erfolg, dass die wesentlichen Teile des neuen Gesetzes erst am 1. Januar 2018 in Kraft treten werden. Die wenigen Ausnahmen beziehen sich vor allem auf die Regelungen zur verlängerten Schutzfrist nach der Geburt eines behinderten Kindes und den Kündigungsschutz nach einer Fehlgeburt. Diese Regelungen sollen bereits am Tag nach der Verkündung in Kraft treten. Darüber hinaus konnten weitere wichtige inhaltliche Änderungen erreicht werden. Dies betrifft vor allem den Wegfall der zusätzlichen verpflichtenden konkretisierenden Gefährdungsbeurteilung.


Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7