News

29.08.2014 Bayern

Kurzfristige Beschäftigung: Ab 1. Januar 2015 befristete Neuregelung

Bislang waren geringfügig kurzfristig Beschäftigte auf eine maximale Beschäftigungsdauer von zwei Monaten oder 50 Arbeitstagen innerhalb eines Kalenderjahres fixiert. Dies wird sich ab dem 1. Januar 2015 für vier Jahre ändern: Durch das Tarifautonomiestärkungsgesetz sind die bisherigen Regelungen verändert worden. Insbesondere die sogenannte kurzfristige Beschäftigung (§ 8 Abs. 1 Nr. 2 SGB IV ) wurde modifiziert. So soll künftig eine solche kurzfristige geringfügige Beschäftigung auf einen Zeitraum von drei Monaten bzw. 70 Arbeitstage begrenzt werden. Hinweis: Diese Neuregelung wird nach ihrem Inkrafttreten am 1. Januar 2015 am 31. Dezember 2018 wieder auslaufen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Juristen in Ihrer HBE-Bezirksgeschäftsstelle.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7