News

17.12.2012 Bayern

Bundesregierung beschließt Rentenversicherungsbericht 2012

Das Bundeskabinett hat vor wenigen Tagen den "Rentenversicherungsbericht 2012" beschlossen (vgl. Anhang). Der Bericht enthält Modellrechnungen zur Entwicklung der Einnahmen und Ausgaben sowie des Beitragssatzes in den nächsten 5 bzw. 15 Jahren. Danach wird der Beitragssatz bis 2018 konstant bei 18,9 Prozent bleiben. Weil dann der untere Zielwert der Nachhaltigkeitsrücklage erreicht wird, wird der Beitragssatz von 2019 bis 2026 von 19,3 Prozent auf 20,9 Prozent steigen. Bezogen auf den Zeitraum von 2012 bis 2026 wurden verschiedene Varianten berechnet. Der Beitragssatz von 20,9 Prozent in 2026 beruht auf der „mittleren“ Variante. Die neun berechneten Varianten haben eine Spannbreite von 20,4 bis 21,4 Prozent ergeben, wobei nur in einer Variante die Beitragssatzobergrenze von 20 Prozent im Jahr 2020 nicht eingehalten wurde.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7