News

05.10.2012 Bayern

Bundesarbeitsgericht: Betriebsrente erst mit 67

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Regeln für die arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge geändert. Die Richter haben entschieden, dass Betriebsrenten an die „Rente mit 67“ angepasst werden. Das ist auch der Fall, wenn in der Vereinbarung zur Betriebsrente eine Auszahlung ab 65 festgeschrieben ist (BAG-Urteil vom 15.05.2012, Az. 3 AZR 11/10). Bekanntlich müssen nach 1963 geborene Mitarbeiter bis 67 Jahre arbeiten, bevor sie die gesetzliche Rente beanspruchen können. Unklar war bislang aber stets, was mit den betrieblichen Renten passiert, die einen Anspruch auf Auszahlung ab dem 65. Lebensjahr vorsehen. HBE-Juristin Dr. Melanie Eykmann: „Das Urteil des BAG bringt nun erfreulicherweise Klarheit zu Gunsten der Arbeitgeber. Denn die Richter haben im Grundsatz entschieden, dass auch die Betriebsrente regelmäßig erst mit dem gesetzlichen Rentenalter von 67 Jahren ausgezahlt werden muss.“

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7