News

21.01.2011 Bayern

Steuerpolitik: Hohe Erwartungen, große Enttäuschung

Union und FDP haben im Steuerstreit nach wochenlangem Gezerre endlich eine Einigung erzielt: Der Arbeitnehmerpauschbetrag wird um 80 Euro auf 1.000 Euro im Jahr erhöht. Der Steuervorteil von jährlich bis zu 36 Euro soll mit der Dezember-Lohnabrechnung an die Arbeitnehmer weitergereicht werden. Damit hat die Koalition zwar ihren aktuellen Steuerstreit beigelegt. Die Wirtschaft kritisiert jedoch weiterhin grundsätzlich die Steuerpolitik der Bundesregierung. Zusammen mit anderen Verbänden hat sich der HDE deshalb an das Bundesfinanzministerium gewandt und eine 23-seitige (!) Mängelliste beigefügt. HBE-Finanzexperte Alexander Spickenreuther: "Die Enttäuschung in groß. Nicht nur der Einzelhandel hat sich nach den vielen Versprechungen der schwarz-gelben Koalition deutlich mehr versprochen. Unsere Erwartungen waren hoch, aber bis auf einzelne, kleine Entlastungen und Vereinfachungen ist bislang nicht viel passiert."

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7