News

07.03.2019 Bayern

Neues Verpackungsgesetz: Erste Abmahnungen

Seit Anfang des Jahres ist das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft. Händler müssen sich registrieren, Mengenmeldungen abgeben sowie ihre Verpackungen am Dualen System beteiligen. Erste Abmahnungen hat es mittlerweile auch in Bayern gegeben.

Verpackungen

Die grundsätzlichen Verpflichtungen aus der Verpackungsverordnung bleiben weiterbestehen und wurden ergänzt. Wie bisher, müssen Erstinverkehrbringer von mit Ware befüllten Verkaufsverpackungen (Hersteller, Importeure, (Online)-Händler etc.) für die Entsorgung dieser Verpackungen Lizenzierungs- bzw. Beteiligungsentgelte an ein Duales System abführen. Neben den Zahlungen müssen sich die betreffenden Unternehmen bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) verpflichtend registrieren. Bei einem Verstoß gegen das VerpackG kann ein Bußgeld von bis zu 200.000 Euro erhoben werden.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7