News

08.02.2019 Bayern

Europawahl 2019: Was fordert der Handel?

Am 26. Mai 2019 wird in Deutschland das neue Europäische Parlament gewählt. Auf EU-Ebene wird die Richtung für rund drei Viertel der wirtschaftsrelevanten Gesetzgebung vorgegeben. Verbraucherschutz, Lebensmittelrecht und Umweltschutz werden besonders stark europäisch bestimmt.

wahl

Die Europawahlen sind für den deutschen Handel von herausragender Bedeutung. Ein Großteil der nationalen Gesetzgebung, die für den Handel relevant ist, geht heute auf europäische Verordnungen und Richtlinien zurück. Fragen der Geschäftsbeziehungen in der Lieferkette, gesellschaftliches Engagement von Unternehmen, Plattformregulierung, Datenschutz, Verbraucherpolitik, Nachhaltigkeit, Produktsicherheit oder die Klima- und Energiepolitik sind für den Handel von existentieller Bedeutung. Die Forderungen des deutschen Einzelhandels für die Europawahl finden Sie hier.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7