News

24.11.2017 Bayern

Weihnachtsgeschäft in Bayern: Zwischen Hoffen und Bangen

Die Umsätze im Weihnachtsgeschäft könnten in Bayern 2017 erstmals die 14-Milliarden-Euro-Marke knacken. Die Erwartungen sind dabei sehr unterschiedlich. Besonders kleine Händler blicken zurückhaltend auf das Weihnachtsgeschäft.

weihnachtsgeschäft

Der HBE rechnet damit, dass die Händler im Weihnachtsgeschäft 14,1 Mrd. Euro umsetzen werden. Dies wäre im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um drei Prozent. Allerdings sind die Erwartungen des Handels unterschiedlich: Während vor allen Dingen große Betriebe optimistisch sind, blicken viele kleine Händler deutlich zurückhaltender auf das Weihnachtsgeschäft. Die Ergebnisse der HBE-Umfrage unter bayerischen Handelsunternehmen finden Sie hier. Im Durchschnitt will jeder Verbraucher in Bayern rund 497 Euro für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Das zeigt eine Umfrage, die vom ifes Institut der FOM Hochschule mit Unterstützung des HBE durchgeführt wurde.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7