Cybercrime – Risiken und Auswirkungen

Im Zeitalter der Digitalisierung werden Cybercrimes zu einer ernsten Bedrohung. Was bedeutet dies für mein Unternehmen, wie kann ich mich dagegen schützen? Im ersten Seminarteil erfahren Sie, welche konkreten Maßnahmen Sie schon jetzt einleiten können. Am 25.05.2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie als Unternehmer die neuen gesetzlichen Anforderungen umgesetzt haben. Deshalb ist es schon jetzt erforderlich, sich auf die neue Grundverordnung vorzubereiten und sich mit den Anforderungen auseinander zu setzen. Im zweiten Seminarteil stellt Ihnen der Referent die konkreten Vorbereitungsmaßnahmen vor.

Termin: 09.11.2017, 14:00 - 17:00 Uhr
· Ort: Regensburg

Seminarinhalte:

  • Tragweite eines Cyberangriffs auf das Unternehmen
  • Potentielle Schäden
  • Besonders risikofreudige Vorgänge
  • Mögliche Schutzmaßnahmen
  • Wesentliche Änderungen im Datenschutz
  • Auswirkungen auf den Einzelhandel
  • Vorbereitungsmaßnahmen auf die DSGVO

 

Daten und Fakten

Cybercrime – Risiken und Auswirkungen

Termin:  09.11.2017
14:00 - 17:00 Uhr
Ansprechpartner:  Maria Simon
Tel.: 0941 60409-17
Fax: 0941 60409-99
simon@hv-bayern.de

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7