News

08.10.2015 Bayern

Kartengebühren sinken: Erfolg für den Handel

Der Deutsche Bundestag hat grünes Licht für die Deckelung der sogenannten Interbankenentgelte gegeben. Demnach sollen bei Kreditkarten künftig nur noch 0,3 Prozent des Umsatzes erhoben werden (Debitkartenzahlungen 0,2 Prozent). HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner: "Niedrigere Kartengebühren sind gute Nachrichten für den Handel und die Verbraucher. Der HBE hat sich immer dafür eingesetzt, die Gebührenpolitik bei Interbankenentgelten auf ein akzeptables Maß zu beschränken." Der Handel kann nun mit erheblichen Einsparungen im Kartenzahlungsverkehr rechnen. Erwartet wird, dass künftig mehr Händler Kartenzahlungen ermöglichen, da ihre Kosten nachhaltig gesenkt werden. Die Deckelung der Interbankenentgelte gilt laut EU-Verordnung ab 9. Dezember 2015.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung