News

28.08.2015 Bayern

Bayerischer Einzelhandel: Umsatzplus im Juli

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach ersten Ergebnissen mitteilt, stieg der Umsatz im bayerischen Einzelhandel im Juli 2015 gegenüber dem Vorjahresmonat nominal um 2,6 Prozent und real um 2,8 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten nahm um 0,8 Prozent zu. Von Januar bis Juli 2015 erhöhte sich der Umsatz des bayerischen Einzelhandels im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nominal um 2,8 Prozent (real: +3,0 Prozent). Die Beschäftigtenzahl stieg um 0,6 Prozent. Der Umsatz im Internet- und Versandhandel erhöhte sich nominal um 11,0 Prozent und real um 11,3 Prozent. HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner: "Das Wachstum des E-Commerce liegt im Rahmen unserer Erwartungen und wird auch so weitergehen". Die richtige Strategie zu finden, um damit umzugehen, ist ein Muss für jeden Einzelhändler. Wertvolle Ansätze und Gedanken bietet etwa der diesjährige Tag des Handels in allen Bezirken des HBE.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7