News

17.07.2015 Bayern

Tarifverhandlungen in Bayern: Heute Einigung?

Am Freitag den 17.7. werden in München die Tarifverhandlungen für die 330.000 Beschäftigten im bayerischen Einzelhandel fortgesetzt. Nachdem in der vergangenen Woche in Baden-Württemberg ein erster Abschluss erzielt wurde, stehen die Chancen auf eine Einigung in Bayern gut. HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner: "Der Abschluss in Baden-Württemberg ist vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Entwicklung der Branche ein tragfähiger Kompromiss, der Reallohnzuwachs und Beschäftigung sichert." Der dortige Tarifvertrag sieht für 2015 nach drei sogenannten Nullmonaten eine Anhebung der Löhne und Gehälter um 2,5 Prozent sowie eine weitere Anhebung 2016 um 2,0 Prozent vor. Auch die Ausbildungsvergütungen steigen in einem ähnlichen Umfang an. Weiterhin wurde der Tarifvertrag für die Warenverräumung mit Anhebungen in gleicher Höhe wieder in Kraft gesetzt. Die Tarifverträge haben eine Laufzeit von 24 Monaten

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7