News

23.05.2014 Bayern

Europawahl: HBE ruft zu Beteiligung auf

Am Sonntag den 25.05.2014 wird das Europäische Parlament neu gewählt. Auf EU-Ebene wird die Richtung für rund drei Viertel der wirtschaftsrelevanten Gesetzgebung vorgegeben. Verbraucherschutz, Lebensmittelrecht und Umweltschutz werden besonders stark europäisch bestimmt. HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner: „Unbestritten gibt es viele Erfolge auf dem Weg zu einem vereinten Europa. Doch manch ein Bürger schwankt zwischen Verunsicherung und Ablehnung.“ Gesetze, Vorschriften, Anweisungen und Verordnungen der Europäischen Union würden immer mehr unser Leben bestimmen und seien vielfach nur schwer nachzuvollziehen. Die „Eurokratie“ greife um sich und gerade die Wirtschaft fühle sich von Brüssel oftmals belastet und gegängelt. Aigner: „Doch trotz aller Kritik liegt es im Interesse von uns Einzelhändlern, in Europa mitzureden, den Mittelstand zu stärken und Europa als attraktiven Wirtschaftsstandort zu sichern. Deshalb müssen wir am Sonntag von unserem Stimmrecht Gebrauch machen.“

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7