News

22.11.2013 Bayern

Weihnachtsgeschäft: Vorsichtiger Optimismus

Der HBE rechnet mit einem normalen Weihnachtsgeschäft. Als Grund für diese Zuversicht nannte Präsident Ernst Läuger (Foto) auf der traditionellen Weihnachtspressekonferenz des HBE in München die gute wirtschaftliche Entwicklung in Bayern und den stabilen Arbeitsmarkt. Der HBE erwartet im Weihnachtsgeschäft in Bayern einen Umsatz von rund 13,6 Milliarden Euro. Dies wäre ein nominales Plus von 1,5 Prozent gegenüber dem Weihnachtsgeschäft 2012. Mit Blick auf die stockenden Tarifverhandlungen im Einzelhandel warnte HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner vor Streiks im Weihnachtsgeschäft. „Ich hoffe sehr, dass Verdi im so wichtigen Weihnachtsgeschäft Vernunft walten lässt und von Arbeitskampfmaßnahmen absieht." Fehlende Umsätze aufgrund von Streiks schaden den Unternehmen und damit den Beschäftigten. Zudem wäre das Signal an die Kunden fatal.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7