News

25.10.2013 Bayern

Einzelhandelsgroßprojekte: HBE-Präsident Läuger fordert erneute Teilreform des LEP

Das bayerische Landesentwicklungsprogramm (LEP) muss aus Sicht des Einzelhandels erneut auf den Prüfstand, damit die mittelständische, wohnortnahe Einzelhandelsstruktur in Bayern gesichert werden kann. Dies hat HBE-Präsident Ernst Läuger in einem Schreiben an Ministerpräsident Horst Seehofer gefordert. Sollten die im LEP verankerten Ausnahmeregelungen in der jetzigen Form bestehen bleiben, seien überdimensionierte Einzelhandelsansiedlungen in Gewerbegebieten an peripheren Standorten zu erwarten. Läuger: „Das immer wieder von Politik und Verwaltung übereinstimmend geäußerte Ziel einer zukunftsfähigen Stadt- und Einzelhandelsentwicklungspolitik wird auf Grundlage des aktuellen LEP nicht erreicht werden.“ Gerade mit Blick auf die Auswirkungen der bereits angekündigten Teilfortschreibung der Zentrale-Orte-Systematik sei deshalb „auch eine erneute Überprüfung des Kapitels Einzelhandelsgroßprojekte unerlässlich“. Dies hat HBE-Präsident Läuger so außerdem in einem weiteren Schreiben an Finanzminister Markus Söder (neu zuständig für die Landesplanung) deutlich gemacht.“

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7