News

02.08.2013 Bayern

Private Pflegevorsorge: Staatliche Förderung

Das Risiko, pflegebedürftig zu werden, steigt statistisch mit dem Lebensalter. Doch die Leistungen der Pflegepflichtversicherung im Pflegefall reichen oftmals kaum aus. Seit Anfang des Jahres gibt es die staatlich „Geförderte Ergänzende Pflegeversicherung“, den sogenannten Pflege-Bahr. Einige private Krankenversicherer wie der HBE-Kooperationspartner Signal Iduna bieten entsprechende Förderprodukte an. Der Pflege-Bahr sieht eine staatliche Förderung von monatlich fünf Euro für die private Pflegevorsorge vor, und zwar für Verträge mit einem Monatsbeitrag von mindestens 15 Euro. Wer bisher auf den Abschluss einer privaten Pflegezusatzversicherung verzichtet hat, dem bietet der Pflege-Bahr die Chance, mit überschaubarem Eigenaufwand einen ersten Baustein zu legen. Die Signal Iduna informiert unter www.pflege-anker.de über die einzelnen Pflegetarife. Ein Onlinerechner zeigt außerdem Beiträge und Leistungen auf sowie die prozentuale Höhe der staatlichen Förderung.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7