News

19.07.2013 Bayern

Generationenfreundliches Einkaufen: Haderthauer zeichnet 1.000stes Unternehmen in Bayern aus

In Bayern werden immer mehr Einzelhandelsgeschäfte mit dem Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet. Das Edeka Center in Ingolstadt (Römerstraße) ist jetzt das 1.000ste Unternehmen, das dieses Zertifikat vom HBE erhalten hat. Staatsministerin Christine Haderthauer und HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner überreichten die Auszeichnung gemeinsam an den stellv. Edeka-Marktleiter Christoph List. Das Zertifikat zeichnet Geschäfte aus, bei denen der Einkauf für Menschen aller Altersgruppen, Familien, Singles und für Menschen mit Handicap komfortabel, angenehm und barrierearm ist. Die Prüfung nach dem Qualitätszeichen kann jedes Einzelhandelsunternehmen beantragen. Mehr zum Qualitätszeichen unter www.generationenfreundliches-einkaufen.de.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7