News

15.07.2013 Bayern

Bayerischer Einzelhandel: 3. Tarifrunde erneut ohne Ergebnis

Ohne Einigung ist auch die dritte Runde der Tarifverhandlungen (15.7.) für die rund 335.000 Beschäftigten im bayerischen Einzelhandel beendet worden. Die Arbeitgeber hatten ein umfangreiches Gesamtpaket vorgelegt, welches erstmals auch ein konkretes Angebot mit Lohn- und Gehaltserhöhungen umfasste. HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner: „Mit diesem Angebot wollten wir die festgefahrenen Verhandlungen voranbringen. Verdi jedoch mauert weiter und hat unser Gesamtpaket abgelehnt.“ Das von den Arbeitgebern vorgelegte Gesamtpaket sieht u.a. eine Erhöhung der Löhne und Gehälter zum 1.8.2013 um 2,5 Prozent, sowie ein weitere Erhöhung zum 1.5.2014 um 1,5 Prozent vor. Außerdem sollen die Ausbildungsvergütungen entsprechend erhöht werden. Neben diesen Erhöhungen umfasste das Angebot der Arbeitgeber auch konkrete Änderungsvorschläge für einen neuen Manteltarifvertrag (z. B. neue Regelungen zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit und zur Warenverräumung). Ein Termin für die nächste Verhandlungsrunde wurde nicht festgelegt. Aigner: „Mit Blick auf die festgefahrene Situation haben wir uns aber für den 30.7. auf ein Sondierungsgespräch verständigt. Sollte bis Ende Juli weder in Bayern noch in einem anderen Tarifgebiet ein Durchbruch erzielt werden, werden wir unseren Mitgliedsbetrieben empfehlen, die Löhne und Gehälter auf Basis unseres heutigen Angebots zu erhöhen. Denn die Leidtragenden der andauernden Blockadehaltung der Gewerkschaft sind die Beschäftigten.“

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7