News

12.07.2013 Bayern

Gute Aussichten: 2014 niedrigere Rentensteuerbeiträge?

Laut einer Vorlage der Deutschen Rentenversicherung können Arbeitgeber und Arbeitnehmer im kommenden Jahr auf eine deutliche Entlastung bei den Beiträgen zur Rentenversicherung hoffen. Erst im Januar 2013 war der Satz für die Rentenbeiträge von damals 19,6 auf derzeit 18,9 Prozent des Bruttolohns gesenkt worden. Für 2014 könnte der Beitrag nun auf 18,4 Prozent reduziert werden, wenn die Prognose der Deutschen Rentenversicherung stimmt. Eine endgültige Festlegung des Beitragssatzes erfolgt laut der Deutschen Rentenversicherung erst nach der Rentenschätzung im Oktober. HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner begrüßt diese Aussichten: „Unternehmen und Bürger müssen endlich spürbar entlastet werden, damit Investitionen gefördert werden und die Kaufkraft gestärkt wird. Höhere Nettoeinkommen haben immer einen positiven Effekt auf den privaten Konsum und damit auf die Konjunktur. Nur wenn die Verbraucher mehr Geld in den Taschen haben, wird der private Konsum seinen Beitrag zu einer stabilen Wirtschaftsentwicklung leisten können.“

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7