News

03.08.2012 Bayern

Online-Shops: Neue Bestimmungen jetzt in Kraft

Seit dem 1. August sind wichtige Regelungen des Gesetzes zum Schutz der Verbraucher vor Kostenfallen im Internet in Kraft getreten. Die neuen Bestimmungen sind damit für die Händler verbindlich und sollten unbedingt beachtet werden. Soweit die notwendigen Änderungen bei der Gestaltung der Online-Shops noch nicht vorgenommen wurden, muss dies schleunigst nachgeholt werden. Änderungsbedarf besteht regelmäßig bei der Beschriftung der Schaltfläche, aus deren Wortlaut sich in Zukunft die Kostenpflichtigkeit der Bestellung ergeben muss. Weiterhin sind vom Händler in Zukunft Informationspflichten u.a. in Bezug auf den Preis und die Merkmale der Ware zu beachten, wobei die Informationen unmittelbar vor Abgabe der Bestellung erteilt werden müssen. Berücksichtigt der Händler nicht fristgerecht die neuen Bestimmungen, drohen Abmahnungen und Probleme beim rechtswirksamen Zustandekommen der Kaufverträge. Es entstehen dann ggf. trotz Lieferung der Ware keine Kaufpreisansprüche des Händlers. Nähere Informationen und wertvolle Praxistipps erhalten Sie im HBE-Infoblatt sowie von den Juristen in Ihrer HBE-Bezirksgeschäftsstelle.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7