News

15.06.2012 Bayern

Mitarbeiterzufriedenheit: Demotivationsfaktoren Lohn und Arbeitszeiten

Unabhängig von weichen Arbeitsfaktoren (z.B. Verhalten der Vorgesetzten) sind Mitarbeiter mit Blick auf ihre Arbeitssituation vor allen Dingen mit der Bezahlung und den Arbeitszeiten unzufrieden. Dies geht aus der neuesten Mitarbeiterstudie der BBE Handelsberatung hervor. Knapp 50 Prozent der Befragten wünschen sich demnach eine leistungsgerechte Entlohnung und bemängeln, dass es z.B. keine Sonderzahlungen und keine Auszahlung von Überstunden gibt. Dabei ist die Relevanz des Gehalts je nach Branche unterschiedlich. BBE-Branchenberater Bozo Markovic: „Je höher die persönliche Affinität zu den beworbenen Produkten ist, desto geringer ist der Einfluss der Bezahlung auf die Gesamtzufriedenheit. Wie aus der Mitarbeiterstudie der BBE weiter hervorgeht, empfindet es ein Großteil der Befragten als demotivierend, nicht ausreichend Zeit für das Verkaufsgespräch zu haben. Ihrer Meinung nach liegt das vor allem an zu wenig Personal, was wiederum zu Überbelastung und extrem langen Arbeitszeiten führen würde. Die BBE untersucht seit 2006 fortlaufend die Mitarbeiterzufriedenheit in den Handelsbranchen Sport, Möbel, Bekleidung/Schuhe, Elektronik und Kaufhäuser.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7