News

27.04.2012 Bayern

Jahressteuergesetz 2013: Streit über Entlastungen für Unternehmen

Wirtschaftsminister Philipp Rösler will die Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen von zehn auf fünf Jahre verkürzen. Allein dadurch könnte die Wirtschaft jährlich Bürokratiekosten von 800 Mio. Euro einsparen. Sollte Finanzminister Wolfgang Schäuble diese Entlastungen für Unternehmen nicht in den Entwurf für das Jahressteuergesetz 2013 aufnehmen, droht Rösler mit einer Blockade des Gesetzes im Kabinett. HBE-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Aigner: „In Deutschland wird die Wirtschaft durch zu viel Bürokratie in Milliardenhöhe belastet. Deshalb wäre die Verkürzung der Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen ein richtiger Schritt. Die Archive der Unternehmen könnten um Berge von Papier befreit werden. Die Bundesregierung kann nicht immer nur von Bürokratieabbau reden, sondern sie muss auch handeln.“

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7