News

09.01.2012 Bayern

Ausgleichsabgabe erhöht sich ab 2012

Wie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) mit Schreiben vom 5. Dezember 2011 (vgl. Anlage) mitgeteilt hat, wird sich zum 1. Januar 2012 die Ausgleichsabgabe aufgrund der in § 77 Abs. 3 SGB IX geregelten Anpassungsvorschrift erhöhen. Diese Erhöhung erfolgt danach automatisch, wenn sich die Bezugsgröße (§ 18 Abs. 1 SGB IV) seit der letzten Neubestimmung der Beträge der Ausgleichsabgabe im Jahr 2002 um wenigstens 10 % erhöht hat. Da dies zum 1. Januar 2012 der Fall ist, steigen die Beträge der Ausgleichsabgabe von 105 € auf 115 € (Erfüllungsquote 3 bis 5 %), von 180 € auf 200 € (Erfüllungsquote 2 bis unter 3 %) und von 260 € auf 290 € (Erfüllungsquote 0 bis unter 2 %).

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7