News

14.10.2011 Bayern

Sozialversicherung: Rechengrößenverordnung 2012 beschlossen

Das Bundeskabinett hat die "Verordnung über maßgebende Rechengrößen der Sozialversicherung für 2012" beschlossen. Zwar ist grundsätzlich nicht mit Änderungen zu rechnen, aber die Werte für die Beitragsbemessungsgrenzen des neuen Jahres müssen noch vom Bundesrat beschlossen werden. In der Krankenversicherung gelten für 2012 folgende Beträge: In der gesetzlichen Krankenversicherung steigt die Beitragsbemessungsgrenze von monatlich 3.712,50 auf 3.825 Euro (= 45.900 Euro jährlich). Der Arbeitnehmeranteil in Höhe von 8,2 Prozent beträgt dann für das kommende Jahr monatlich 313,65 Euro und der höchstmögliche Arbeitgeberanteil steigt auf 279,23 Euro (7,3 Prozent). Im Anhang dieser E-Mail erhalten Sie die wichtigsten Rechengrößen der Sozialversicherung für das Jahr 2012 im tabellarischen Überblick.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7