News

11.08.2011 Bayern

Aushangpflichtige Arbeitnehmerschutzgesetze: Neuauflage erhältlich

Arbeitgeber sind, verpflichtet Mitarbeitern die im Betrieb geltenden Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen, sowie den Abdruck einer Reihe von Arbeitnehmerschutzgesetzen zugänglich zu machen und auszuhängen. Das sind insbesondere das Jugendarbeitsschutzgesetz, die Kinderarbeitsschutzverordnung, das Arbeitszeitgesetz, das Arbeitsgerichtsgesetz, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und die jeweiligen Regelungen zu den Ladenschlusszeiten. Achtung: Die Nichtbeachtung dieser Aushangpflicht kann als Ordnungswidrigkeit mit nicht geringen Bußgeldern (z. B. bis 2.500 Euro) geahndet werden. Darüber hinaus besteht das Risiko von Schadenersatzforderungen durch Arbeitnehmer, die sich auf die fehlende Informations- und Kenntnisnahmemöglichkeit berufen können. Der HDE bietet auf seiner Homepage (www.einzelhandel.de) eine Neuauflage der aushangpflichtigen Gesetze an.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7