News

22.07.2011 Bayern

Girocard-Terminals: Wegfall der Magnetstreifenverarbeitung erst im Frühjahr 2012

Die Magnetstreifenverarbeitung im Electronic Cash-System wird erst am 1. April 2012 eingestellt. Ursprünglich sollten bereits ab 1. Juli 2011 nur noch Transaktionen autorisiert werden, die auf dem Chip basieren. Aufgrund der Rückmeldungen von Einzelhandel und Netzbetreibern wegen massiver Schwierigkeiten bei einigen Terminals hat man diesen Termin jedoch verschoben. Hintergrund: Um bargeldloses Bezahlen sicherer zu machen, werden PIN-basierte Zahlungen mit ec-Karte (Electronic Cash / Girocard) künftig ausschließlich via Chip durchgeführt. Bisher bestand eine sogenannte Fallback-Möglichkeit: Bei einem defekten Chip konnte auf die Nutzung des Magnetstreifens ausgewichen werden. Diese Möglichkeit entfällt ab dem 1. April 2012.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7