News

20.05.2011 Bayern

Richtiger Umgang mit Kundendaten: Neues HBE-Praxiswissen

Kundendaten dürfen grundsätzlich nur dann für Werbezwecke verwendet werden, wenn hierfür die Einwilligung des Betroffenen vorliegt. Während einer Übergangsfrist bis zum 31.8.2012 dürfen solche Kundendaten, die vor dem 1.9.2009 erhoben wurden, für Briefwerbung noch verwendet werden. Werbung per Fax, E-Mail, Telefon, SMS ist aber bereits jetzt ausnahmslos nur mit der Einwilligung des Kunden zulässig. Darüber, wie die Einwilligung eingeholt werden kann, welche formalen Aspekte zu beachten sind oder welche Informationen - insbesondere Hinweis auf das Widerrufsrecht - die Einwilligung enthalten muss, informiert Sie das neue HBE-Praxiswissen "Datenschutz - Kundendaten für Werbezwecke". Das Praxiswissen enthält unverbindliche Text- und Formulierungsvorschläge für die Erhebung von Kundendaten und Datenschutzerklärungen, sowie vorformulierte Einwilligungen in die Datenverwendung zu Werbezwecken: der Kundenpass, die Bonuskarte, das Gewinnspiel, die Online-Einwilligung.

Login Mitgliederbereich

 
 
 
 

Ansprechpartner

© Copyright Handelsverband Bayern e.V.

 
HBE Logo
 
 

Handelsverband Bayern e. V.
Brienner Straße 45
80333 München

Telefon: 089 55118-0
Telefax: 089 55118-163

 

Mit dem Bezirke-Filter können Sie alle wechselnden Inhalte der HBE-Website wie z.B. News, Kontakte, regionale Veranstaltungen, Downloads, etc. nach dem für Sie relevanten Bezirk filtern. Wählen Sie in der Karte Ihren Bezirk aus und erhalten Sie dessen aktuelle Inhalte.

Finden Sie mit Hilfe des Themenfinders einfach und schnell alle relevanten Inhalte zu einem Überbegriff.

1. Thema wählen

2. Kategorie wählen

3. Inhalte wählen

 
 
 
Leistungen
1
Aktuell
2
Verband
3
Kontakt
4
Bezirke-Filter
5
Themenfinder
6
HBE-Suche
7